Mehr über Beat Brändle …

Beat Brändle ist Flugkapitän bei der Fluggesellschaft Swiss

Schon als kleiner Junge hat mich mein Vater oftmals auf den Flughafen und an Flugvorstellungen mitgenommen. Stundenlang habe ich dabei den Flugzeugen nachgeschaut und mir vorgestellt, wohin sie fliegen, wer im Flugzeug sitzt und was sie wohl auf ihrem Weg erleben werden. Diese Faszination hat mich nie losgelassen, und schon bald war mein Berufswunsch klar: Pilot. Zuerst musste ich mich jedoch noch mit Modellflugzeugen begnügen, die ich an der Decke meines Zimmers aufgehängt habe. Unzählige Bücher über die mutigen Männer und Frauen, welche ihren Traum vom Fliegen verwirklichen wollten, haben meine Sehnsucht nur noch verstärkt. Da ich mir nicht ganz sicher war, ob ich die Aufnahmeprüfung an die Fliegerschule bestehen würde, habe ich zuerst Medizin studiert. Dann habe ich mich in der Fliegerschule angemeldet und durfte kurz darauf zum ersten Mal selber fliegen. Heute bin ich als Flugkapitän auf einem Airbus bei SWISS International Airlines tätig und bilde selber Piloten aus.