Lernen Kinder im Schlaf?

PD Dr. med. Oskar Jenni, Kinderspital Zürich

Illustration: Romana Semadeni

Wir schlafen jede Nacht tief und fest. Kinder schlafen besonders lang, normalerweise länger als Erwachsene. Warum eigentlich? Was passiert denn im Schlaf bei Kindern? Schlafen sie darum so lang, weil sie mehr lernen müssen?

Heute wissen wir, dass das Gehirn im Schlaf nicht ruht, sondern sehr aktiv ist und dass es in der Nacht lernt. Lernen also auch Kinder im Schlaf? Die Vorlesung gibt euch einen Überblick über den Schlaf bei Kindern, zeigt wie ihr lernt und welchen Zusammenhang es zwischen Schlafen und Lernen gibt.