Physik bis 10 – ein Geheimrezept?

Prof. Dr. Elsbeth Stern, Institut für Verhaltenswissenschaften, ETHZ

Illustration: Romana Semadeni

Physik gilt als schwieriges Schulfach. Auch vielen Schülerinnen und Schülern, die in anderen Fächern sehr gute Noten haben, fällt das Fach manchmal schwer. In meinem Vortrag möchte ich euch zeigen, dass man sich schon in der Primarschule sehr gut auf das Lernen in Physik vorbereiten kann, wenn man Fragen behandelt wie „Warum schwimmt ein schweres Schiff aus Stahl im Wasser, obwohl ein kleines Stück Stahl untergeht“ oder „Wiegt Luft etwas?“.

Dass Kinder viel Freude an der Beantwortung solcher Fragen haben und dass sie eine Menge lernen können, zeige ich an vielen Beispielen.