Navigation auf uzh.ch

Suche

Kinder-Universität Zürich

Kryptografie: Sind Geheimschriften wirklich geheim?

Für wen?

Für alle Kinder der 3. bis 6. Klasse, ohne Vorkenntnisse. 

Wann und wo?

Mittwoch, 13. November 2024, 14.30–15.30 Uhr.  
Die Vorlesung findet am Campus Irchel (Y24-G-45) statt. 

Darum geht es in der Vorlesung

Du bist überall von Kryptografie umgeben, auch wenn du sie nicht siehst. Wenn du Smartphones, Tablets oder Laptops brauchst – was alles Computer sind – fast immer ist Kryptografie im Einsatz.

Aber Kryptografie gibt es schon viel länger als Computer. Seit Tausenden von Jahren nutzen Menschen Geheimschriften, um Nachrichten über weite Entfernungen sicher auszutauschen. Im Mittelalter wurden Geheimschriften sehr intensiv genutzt. Geheimschriften zu erfinden wie auch zu knacken, waren damals wichtige Künste. In den letzten zweihundert Jahren wurde daraus eine Wissenschaft, die Kryptografie.

Aber wie geheim ist eigentlich eine Geheimschrift? Warum sind manche Geheimschriften gut und andere nicht? Wie gut muss heute eine Geheimschrift sein? Und wie einigt man sich auf eine Geheimschrift, wenn immer andere zuschauen und zuhören? In der Vorlesung werden wir das genauer anschauen.

Mehr über den Referenten: Felix Fontein

Felix Fontein
Dr. Felix Fontein

Als Jugendlicher habe ich mich lange nicht zwischen Mathematik und Programmieren entscheiden können. Beim Programmieren konnte ich den Computer dazu bringen, schöne Dinge darzustellen - aber dafür brauchte ich auch immer mehr Wissen über Mathematik. Also habe ich mich für ein Mathematikstudium entschieden.

An der Universität hat mich insbesondere abstrakte Algebra interessiert, auch da sie trotz ihrer Abstraktheit spannende Anwendungen hat. Eine davon ist die Kryptografie. Diese hat mich zum Doktorat an die Universität Zürich geführt und anschliessend zu einem Forschungsaufenthalt in Kanada. Nach drei weiteren Jahren Forschung an der Universität Zürich fing ich vor 10 Jahren an, als Softwareentwickler zu arbeiten. Dort kann ich mein Wissen über Kryptografie immer wieder praktisch einsetzen.

Zur Anmeldung

Das Anmeldefenster für unser Herbstsemester ist vom 2.–15. September 2024 offen. 

Deine Eltern können unseren Newsletter abonnieren, um über den nächsten Anmeldestart benachrichtigt zu werden.