Navigation auf uzh.ch

Suche

Kinder-Universität Zürich

Wie Künstliche Intelligenz die Welt der Videos verändert

Für wen?

Für alle Kinder der 3. bis 6. Klasse, ohne Vorkenntnisse. 

Wann und wo?

Mittwoch, 6. November 2024, 14.30–15.30 Uhr.  
Die Vorlesung findet am Campus Irchel (Y24-G-45) statt. 

Darum geht es in der Vorlesung

In dieser Vorlesung tauchen wir in die Welt der Künstlichen Intelligenz ein und entdecken, wie sie Filme und Videos beeinflusst. Wir schauen uns an, wie KI spektakuläre Effekte erschafft und Charaktere zum Leben erweckt. Aber es gibt auch eine Schattenseite! Wir werden gemeinsam anschauen, was Deepfakes sind und wie sie unser Leben beeinflussen können.

Mehr über die Referentin: Sandra Cortesi

Dr. Sandra Cortesi
Dr. Sandra Cortesi, Medienforscherin, UZH

Seit 2009 untersuche ich gemeinsam mit Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren, wie digitale Technologien wie das Internet, Soziale Medien, Künstliche Intelligenz oder Virtual Reality) unser Leben beeinflussen können. Ziel ist es, besser zu verstehen, wie junge Menschen digitale Technologien am besten nutzen können, um Neues zu lernen, kreativ zu sein und Spass zu haben und gleichzeitig zu untersuchen, was die echten Herausforderungen sind, die mit dem Leben in einer digitalen Welt einhergehen. // Seit 2022 bin ich als Oberassistentin an der Universität Zürich tätig. Ich bin zudem die Direktorin des «Youth and Media» Projekts am Berkman Klein Center for Internet and Society der Harvard University. // Webseite // Instagram

Zur Anmeldung

Das Anmeldefenster für unser Herbstsemester ist vom 2.–15. September 2024 offen. 

Deine Eltern können unseren Newsletter abonnieren, um über den nächsten Anmeldestart benachrichtigt zu werden.