Warum das Gehirn kein Computer ist

Hier mein kurzer Bericht über die Vorlesung: Warum das Gehirn kein Computer ist
Während der Vorlesung haben wir alle etwas über das Gehirn gelernt, zum Beispiel, dass das Gehirn praktisch nichts mit dem Computer zu tun hat. 
 

Einerseits weil der Computer nicht denken kann und keine Gefühle hat. Andererseits kann der Computer nichts lernen wenn man ihn nicht programmiert.

Schlussendlich kann der Computer wenn er verletzt/kaputt ist sich nicht wieder heilen, das Gehirn hingegen kann sich meistens wieder heilen.