Werbung unter der Lupe

Nils besuchte die Vorlesung «Will ich auch! Wie Werbung uns beeinflusst» von Garbriele Siegert und Dieter Brecheis aus der Kommunikationswissenschaft.

«Hey! Lueg mal was ich cool’s han! Das musch dir unbedingt au chaufe!» Wenn du das sagt, dann hat Werbung bei dir funktioniert.

Aber was ist Werbung, wo begegnet sie uns, wie funktioniert Werbung, was will man mit Werbung erreichen und wie ist sie zu erkennen? Das haben uns Prof. Dr. Gabriele Siegert und Dr. Dieter Brecheis auf eine spannende Art und Weise erklärt.

Werbung ist:

  • eine kurze Geschichte, in der für ein Produkt, eine Marke oder Firma (Organisation) geworben wird
  • ein Bild (Plakat), das eine Geschichte erzählt und damit ein Produkt oder jemand bekannt macht

Wo begegnet uns Werbung?

Sie begegnet uns fast überall, beispielweise beim Fernsehen, beim Radiohören, im Internet, in Zeitschriften und im Tram

Werbung funktioniert indem man:

  • Es wieder und wieder hört und man es dann plötzlich kaufen will
  • Es weiter empfiehlt
  • Damit prahlt und andere dann das auch kaufen wollen

Bei Werbung geht es darum zu erkennen:

  • Dass jemand einem etwas verkaufen will
  • Dass man weiss, wer es verkaufen will
  • Was man einem verkaufen will
  • Ob ich es wirklich brauche

Was wollen die Firmen mit Werbung erreichen:

  • Sie wollen viel verkaufen und damit viel Geld verdienen
  • Sie wollen sich bekannt machen
  • Migros hat ca. 245 mio. Fr., für Werbung ausgegeben und sie hoffen auch sicher soviel, wenn nicht mehr damit zu verdienen.

Gibt es verschiedene Typen von Werbung?

Ja, es gibt verschiedene Typen von Werbung. Ihr schaltet sicher um, wenn beim Fernsehen Werbung kommt. Doch es nützt gar nichts. Denn es gibt auch sogenannte Schleichwerbung. Schleichwerbung kommt oft vor. Zum Beispiel wenn man Skirennen schaut, hat es überall Werbung: Beispielweise auf dem Helm dem Anzug und den Skis der Fahrer, am Rand der Piste und im Ziel.

Kann man Werbung umgehen?

In der Schweiz ist es sehr schwierig auszuweichen aber es gibt Länder, in denen Werbung verboten ist, weil sie nicht erwünscht ist. Aber man kann Werbung ignorieren und nicht alles kaufen.
Mein Tipp deshalb für dich: Glaub nicht alles was du in der Werbung sieht, denn Produkte werden vielmals attraktiver dargestellt als sie in Wirklichkeit sind.

Die Vorlesung war extrem spannend und ich habe viel gelernt. Vielen Dank dafür!