Kinderreporterinnen und Kinderreporter

Wie erleben die Kinder selbst die Vorlesungen, was finden sie besonders spannend? Wir wählen jedes Semester vier Kinderreporterinnen und -reporter aus, die über das Erlebte berichten. Die Kinder führen Interviews, schreiben über die Veranstaltungen und fotografieren auch. Wir vom Team der Kinder-Universität begleiten sie bei der Arbeit und veröffentlichen ihre Berichte hier auf dieser Website.

Berichte aus dem Frühjahrssemester

  • Was ist Werbung, wo begegnet sie uns, wie funktioniert Werbung, was will man mit Werbung erreichen und wie ist sie zu erkennen? Nils erzählt, was in der Vorlesung «Will ich auch! Wie Werbung uns beeinflusst» alles erfahren hat.

    Mehr …

  • Nora hat über mehrere Vorlesungen geschrieben. Hier die Eindrücke, die sie bei der ersten Vorlesung gewonnen hat.

    Mehr …

  • Lara war erstaunt, dass bis zu 60 Werbeanzeigen in einem Tram Platz haben. Sie besuchte die Vorlesung «Will ich auch! Wie Werbung uns beeinflusst.», von Prof. Dr. Gabriele Siegert und Dr. Dieter Brecheis.

    Mehr …

  • «Zähle mal, wie oft du am Tag Werbung siehst!» rät Isabel. Sie besuchte die Vorlesung «Will ich auch! Wie Werbung uns beeinflusst.», von Prof. Dr. Gabriele Siegert und Dr. Dieter Brecheis.

    Mehr …

  • Ronya hat erstaunt, dass die Menschen früher an Monster geglaubt haben. Sie besuchte die Vorlesung der Literaturwissenschaftlerinnen Dr. Daniela Fuhrmann und Dr. Pia Selmayr über die Monster im Mittelalter.

    Mehr …

  • Daisy kommt aus China und lebt seit zwei Jahren in der Schweiz. Sie schreibt über die Vorlesung von Prof. Dr. Stephan Neuhauss. Es ging um die Frage, ob Fische einen Sonnenbrand bekommen können.

    Mehr …

  • Angelina beschreibt ihre Eindrücke über die Vorlesung der Literaturwissenschaftlerinnen Dr. Daniela Fuhrmann und Dr. Pia Selmayr. Es ging um die Frage, wo Zyklopen, Meerwunder und feuerschleudernde Ungeheuer im Mittelalter leben.

    Mehr …